Peter Lehmann
zuletzt aktualisiert am 27. Mai 2016

Für Psychiatriebetroffene und ihre Unterstützer interessante Veranstaltungen & Termine

Für die Korrektheit der Daten wird keine Gewähr übernommen. Übermittlungsfehler sind nie auszuschließen. Bitte vergewissern Sie sich im Zweifelsfall durch eine Nachfrage beim Veranstalter. Peter Lehmann


Juni 2016

August 2016

September 2016

  • 12. September 2016 (Montag), 17-19 Uhr: "Psychopharmaka und Sexualität", Vortrag von Peter Lehmann mit Diskussion im Rahmen von "Gemeinde Psychiatrie Kultur 2016", veranstaltet von Arkade e.V., Bruderhaus Diakonie, Pauline 13 e.V. und ZfP Südwürttemberg. Ort: Gemeindepsychiatrisches Zentrum, Paulinenstr. 12, 88046 Friedrichshafen. Eintritt frei. Lageplan

  • 28. September 2016 (Mittwoch), 14-17 Uhr: "Möglichkeiten und Grenzen von Selbstbestimmung in der Krise", Vortrag von Peter Lehmann mit Diskussion auf Einladung der Deutschen Gesellschaft für soziale Psychiatrie – Schleswig-Holstein, Ort: Kiek in!, Gartenstr. 32, 24534 Neumünster. Kosten: € 40.–, für Mitglieder der DGSP € 30.–, für Psychiatriebetroffene gratis. Rechtzeitige Anmeldung bis 30.8.2016 ist zwingend für alle an der Veranstaltung Interessierten erforderlich. Bitte anmelden bei: DGSP-Fortbildungsbüro, Jutta Thorein, Wrangelstr. 12, 24539 Neumünster, Tel. 04321-492894, dgsp-sh@fortbildungsbuero.de. Lageplan

  • 29. September 2016 (Donnerstag), 10-17 Uhr. Peter Lehmann: "Möglichkeiten und Grenzen von Selbstbestimmung in der Krise", ganztägiges Seminar. Inhalte: Erfahrungen, Wünsche und Werte; Wege, Bewältigung; vor, während und nach der Krise; Patienten- & Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht, Behandlungsvereinbarung; Selbsthilfe, soziale Unterstützung. Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für soziale Psychiatrie – Schleswig-Holstein, Ort: Kiek in!, Gartenstr. 32, 24534 Neumünster. Kosten für professionell Tätige € 120.–, für Mitglieder der DGSP € 100.–, für Psychiatriebetroffene € 20.–. Maximale Teilnehmerzahl: 20. Anmeldung beim DGSP-Fortbildungsbüro, Jutta Thorein, Wrangelstr. 12, 24539 Neumünster, Tel. 04321-492894, dgsp-sh@fortbildungsbuero.de bis 30.8.2016. Lageplan

Oktober 2016

  • 7. Oktober 2016 (Freitag), ca. 12-15 Uhr: "Psychopharmaka reduzieren – minimieren – komplett absetzen", Forum von Asmus Finzen und Peter Lehmann und mit den weiteren Teilnehmern Jann Schlimme und Uwe Gonther bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. in Berlin. Nähere Informationen folgen

  • 8. Oktober 2016 (Samstag): Peter Lehmann: "Absetzen psychiatrischer Psychopharmaka – Mit unserer massiv verringerten Lebenserwartung umgehen", Arbeitsgruppe bei der Jahrestagung des Bundesverbands Psychiatrie-Erfahrener e.V., Kassel Informationen zur BPE-Jahrestagung folgen. Mit einem Büchertisch des Antipsychiatrieverlags